Die Feuerzangenbowle - Das Original

Tickets ab sofort an der Kinokasse! Keine Reservierungen möglich!


Samstag,  01.12. ab 19:30 Uhr
Freitag,    07.12. ab 19:30 Uhr 
Freitag,    14.12. ab 19:30 Uhr
Freitag,    21.12. ab 19:30 Uhr

Auch Sondervorstellungen buchbar! Perfekt für Ihre private oder betriebliche Weihnachtsfeier! (35 - 200 Personen) Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot! Anfragen bitte an kino@kultiplex.de


Herzlich Willkommen im Klassenzimer!
Diese Veranstaltung hat sich in den letzten Jahren über die Grenzen Salzgitters hinaus zu einem echten Geheimtipp entwickelt.

Freuen Sie sich auf einen vorweihnachtlichen Abend in einer exklusiven Runde in Salzgitters ältestem Kinocenter. Nachdem Sie mit Lebkuchen von "Heinz Rühmann" begrüßt wurden, können Sie in Ruhe ihre namentlich gekennzeichneten Plätze in unserem Klassenzimmer einnehmen und es sich mit einer ersten Feuerzangenbowle gemütlich machen. Der Ausschank befindet sich direkt im Saal, so können Sie sich auch während des Filmes stets mit Getränken versorgen lassen. Nach ca. der Hälfte des Filmes (an wird eine kleine Pause gemacht in der wir jedem Gast ein Reagenzglas Fruchtwein aufs Haus anbieten.
Begleitet wird der Abend mit viel Witz und lustigen Anekdoten um den Film. Und natürlich erhält jeder Schüler am Ende des Unterrichts ein Zeugnis. 

Aufgrund der hohen Nachfrage und der geringen Anzahl an Plätzen wird empfohlen sich frühzeitig Karten zu sichern.

- Exklusive Atmosphäre in Salzgitters ältestem Kino
- Moderation mit viel Witz und lustigen Aktionen
- Echte Feuerzangenbowle mit Service am Platz (Heinz Rühmann bedient ;-)
- Ein "Wööönziges Schlöckchen" Fruchtwein im Reagenzglas GRATIS!
- Lebkuchen zur Begrüßung
- Zeugnisausgabe nach "Unterrichtsende"

Inhalt:
Als in einer angeheiterten Herrenrunde Anekdoten über die Schulzeit ausgetauscht werden, muss der junge und erfolgreiche Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer feststellen, dass er während seines Privatunterrichts nie in den Genuss der köstlichen Pennälerstreiche seiner Freunde kam. Kurzerhand entschließt er sich, die nie gemachten Erlebnisse nachzuholen und tarnt sich als Gymnasiast. In der Schule treibt er mit seinen geistreichen Witzen die Lehrer auf die Palme und erhält die Gelegenheit einer kleinen Liebesaffäre.